SEITE: 124 -- - Data: Schornsteinfegermeister & Gebäudeenergieberater HWK & Sachkundiger Asbest ASI nach TRGS 519

Willkommen auf meiner Internetseite

27.11.2021 18:48 Uhrvon Robert Schwarzhuber

 

Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen meinen Schornsteinfeger Meisterbetrieb näher vorstellen. Bei Fragen zu den angebotenen Dienstleistungen, können Sie das integrierte Kontaktformular nutzen, um sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Das Berufsbild des Schornsteinfegers hat sich in den letzten Jahren bedeutend gewandelt und so bin ich heute nicht nur für das Thema Brandschutz der kompetente Ansprechpartner, sondern auch neutraler und unabhängiger Berater in Sachen Emmissionsschutz und Energieeinsparung.

Unser Dienstleistungsspektrum umfasst heute weit mehr als die Kaminreinigung. Als Ihre Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperten informieren wir Sie gerne neutral und helfen Ihnen dabei Energie und damit Kosten einzusparen.

Sollten Sie Fragen rund um das Thema Schórnsteinfeger oder Kaminkehrer haben, dann nutzen Sie den folgenden Link. Dort finden Sie auch den für Sie zuständigen Bezirkskaminkehrermeister in Bayern: http://www.schornsteinfeger-liv-bayern.de/

Corona hat uns fest im Griff!

27.11.2021 18:48 Uhrvon Robert Schwarzhuber

 


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Da auch wir als Dienstleister in privaten Haushalten einen möglichst verantwortungs-bewussten Umgang mit der Pandemie pflegen wollen, haben wir ein paar Informationen zusammengestellt. Wir gehen davon aus, dass uns dieses Thema mehr als ein paar Wochen begleiten wird. 

Als Kaminkehrer sind wir für die Betriebs- und Brandsicherheit in Ihrem Hause verantwortlich.
Die gesetzlich vorgeschriebenen Kehr- und Überprüfungsarbeiten können daher auch in Zeiten wie diesen nicht dauerhaft ausgesetzt werden. Falls Sie aber Bedenken haben, dass wir in nächster Zeit zu Ihnen nach Hause kommen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir haben für Ihre Sorgen vollstes Verständnis. Uns ist klar, dass wir ein Ansteckungsrisiko minimieren, aber nie ganz ausschließen können. Es ist uns sehr daran gelegen, eine sachgerechte Lösung zu finden, die für alle Beteiligten passt.

Falls wir zu Ihnen kommen dürfen, wollen wir Sie und uns mit folgenden Maßnahmen vor Ansteckung und Übertragung des Virus schützen: 

·         Einhaltung eines Abstands von mindestens 1,5 – 2 m

·         Zur Begrüßung und Verabschiedung werden keine Hände geschüttelt, dafür schenken wir Ihnen gerne ein Lächeln oder ein Winken.

·        Selbstverständlich tragen wir während unseres Besuches in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung eine FFP2-Maske 

·        Wir fassen in Ihrem Haushalt lediglich die für uns kehr-, überprüfungs- und messrelevanten Gegenstände an, welche Sie in der Regel nicht anfassen. Eventuelle Ausnahme: Türklinke: Dazu verwenden wir gerne Einweghandschuhe, Sie öffnen und schließen für uns die Türe oder wischen die Klinke nach unserem Besuch ab. Spätestens auf Anforderung tragen wir aber gerne an beiden Händen Einweghandschuhe für die Zeit unseres Besuchs in Ihrem Haus bzw. Ihrer Wohnung. 

Grundlegend denken wir, dass alle momentan aufgefordert sind, ihren Beitrag zu leisten. Wir wollen dies im Kleinen ebenfalls tun. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Kaminkehrermeister

Robert Schwarzhuber und Mitarbeiterin

Der Schornsteinfeger

Moderne Feuerungsanlagen stellen hohe Ansprüche an Messtechnik und Know-how. Als Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energie-Experte bin ich Ihr Ansprechpartner rund ums Haus.